Kartoffelsuppe mit Selchkaree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Tiefgekühlte Brokkoli
  • 700 g Erdäpfeln (festkochend)
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1250 ml Gemüsesuppe
  • 200 g Gekochtes Selchkaree
  • 4 Majoran (frisch)
  • 1 Teelöffel Gerebelter Majoran, Salz,
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Muskat
  • 0.5 Zitrone
  • 20 ml Wodka

Brokkoli entfrosten und in kleine Rosen teilen. Stiele fein würfeln.

Die Erdäpfeln abspülen, abschälen und in kleine Stückchen schneiden.

Zwiebel abziehen, fein würfelig schneiden, in Öl glasig weichdünsten. Erdäpfeln, Brokkoli- Stiele und Lorbeer hinzfügen und kurz anbraten. klare Suppe aufgießen, etwa 20 Min. weich leicht wallen.

Das Selchkaree in dünne, kurze Streifchen schneiden. Die Majoranblättchen hacken.

Etwa ein Drittel der Erdäpfeln herausnehmen und durch ein Passiergerät (oder ein Sieb) drücken. Wieder in den Kochtopf Form. Die Brokkoli-Rosen und das Selchkaree hinzufügen, mit Salz, Pfeffer, frisch geriebener Muskat und dem Saft einer Zitrone würzen. Kurz erhitzen, mit Wodka und Majoran nachwürzen, bei geringer Temperatur 3-4 Min. ziehen.

Die Kartoffelsuppe auf vier Teller gleichmäßig verteilen, vielleicht mit Majoranblättchen garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelsuppe mit Selchkaree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche