Kartoffelsuppe Mit Majoran

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 175 g Magerer Speck ohne Knorpel, aber mit Schweineschwarte
  • 0.5 Bund Majoran
  • 0.5 EL Öl
  • 300 g Erdapfel (festkochend)
  • 50 g Zwiebel
  • 750 ml Rindsuppe (hell)
  • 100 g Karotten
  • 100 g Sellerie
  • 50 g Porree
  • 250 ml Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer

Schweineschwarte von dem Speck klein schneiden, Speck würfeln. Majoranblättchen zupfen und zur Seite legen, die Stiele mit Spagat zusammenbinden.

Die Speckschwarte in einem Kochtopf in Öl ausbraten, Speckwürferl dazugeben und mit anbraten.

Die Erdäpfeln und Zwiebeln abschälen und würfelig schneiden, beides dazugeben und durchrühren.

Rindsuppe zugiessen und die Majoranstiele dazugeben. Aufkochen und bei geringer Temperatur bei geschlossenem Deckel 25 min leicht wallen.

Schweineschwarte und Majoranstiele aus der klare Suppe nehmen. Das übrige Gemüse reinigen, fein würfeln und dazugeben. Auf ausgeschalteter Kochplatte 10 min ziehen.

Erdäpfeln und das beinahe rohe Gemüse in ein Sieb gießen, die klare Suppe auffangen und wiederholt in den Kochtopf Form.

Speck, Erdäpfeln und Gemüse durch die mittlere Scheibe des Fleischwolfs drehen, mit der klare Suppe vermengen, Schlagobers zugiessen und unter Rühren aufwallen lassen.

Mit Pfeffer und nur sehr wenig Salz würzen, da das Gericht bereits durch den Räucherspeck gewürzt ist.

Die Suppe in tiefe Teller beziehungsweise in rustikale Suppentassen Form und vor dem Servieren mit den Majoranblättchen überstreuen.

Zuspeise: Geröstetes Weissbrot.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelsuppe Mit Majoran

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche