Kartoffelsuppe mit Käse und Schinken - Diabetes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 32 dag Erdäpfel
  • 10 dag Karotten
  • 10 dag Staudensellerie
  • 0.8 l Gemüsebouillon
  • 1 dag Diätmargarine
  • 10 dag Schmelzkäse 20% Fett i.Tr.
  • 5 dag Kochschinken (mager)
  • Pfeffer
  • Muskatwürze
  • Petersilie (gehackt)

Erdäpfeln von der Schale befreien und in Würfel kleinschneiden. Karotten in Streifchen, Sellerie in Scheibchen kleinschneiden. Einen Teil des Gemüses zurückbehalten, den Rest mit den Erdäpfeln in der Fleischbrühe dämpfen, anschliessend zu Püree machen. Inzwischen den Schinken in Streifchen kleinschneiden, mit dem übrigen Grünzeug in der Leichtbutter dämpfen, anschliessend in Bouillon geben. Käse in der heissen Bouillon auflösen, kurz aufwallen lassen lassen. Mit Pfeffer und Muskat würzen. Mit Petersilie aufbrezeln.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelsuppe mit Käse und Schinken - Diabetes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche