Kartoffelsuppe mit Hackklösschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Erdäpfeln
  • 2 Zwiebel
  • 500 g Porree
  • 2 EL Öl
  • 1000 ml Rindsuppe (heiss)
  • 1 Semmeln (altbacken)
  • 1 Ei
  • 300 g Faschiertes (gemischt)
  • 1 Prise Muskat (gerieben)
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz
  • 3 Paradeiser
  • 1 Prise Majoran (getrocknet)
  • 1 Prise Selleriesalz
  • 1 EL Petersilie (gehackt)

Die Erdäpfeln von der Schale befreien, abspülen und etwa zwei Zentimeter große Würfel schneiden. Die Zwiebeln, feinwürfeln und knapp die Hälfte davon zur Seite stellen. Den Porree ausführlich abspülen, reinigen und in Scheibchen schneiden. Das Öl in einem großen Kochtopf erhitzen, die Zwiebelwürfel und den Porree darin fünf min unter Umwenden anbraten, die Kartoffelwürfel und die heisse klare Suppe dazugeben und das Ganze bei geschlossenem Deckel 20 min leicht wallen. Das Semmeln in kaltem Wasser einweichen, gut auspressen und mit dem Ei, dem Faschierten, den übrigen Zwiebelwürfeln, dem Muskatnuss, dem Pfeffer und dem Salz vermengen. Walnussgrosse Knödel daraus formen. Die Fleischklösschen in der Suppe in 10 min garziehen. Die Paradeiser achteln, in die Suppe Form und mitgaren. Die Suppe mit dem Majoran und dem Selleriesalz nachwürzen, mit der Petersilie bstreut zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kartoffelsuppe mit Hackklösschen

  1. Francey
    Francey kommentierte am 20.05.2015 um 05:36 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche