Kartoffelsupp und Apfelpfannkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Zutaten Für Die Kartoffelsuppe:

  • 1000 g Erdäpfeln (eventuell mehr)
  • 100 g Speck
  • 1 Zwiebel
  • 1 Porree
  • 1 Gelbrüben (vielleicht mehr)
  • 0.5 Sellerie (Knolle)
  • Petersilie

Zutaten Für Die Apfelpfannkuchen:

  • 375 g Mehl
  • Salz
  • 500 ml Milch (eventuell mehr)
  • 4 Eidotter
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Backpulver
  • Äpfel

Die abgeschälten und gewaschenen Erdäpfeln setzt man mit Salzwasser auf, gibt das vorbereitete kleingeschnittene Gemüse hinzu, ausserdem noch eine Speckschwarte. Man lässt das Ganze gemeinsam garkochen und streicht dann das Ganze durch ein Sieb. (Schneller und einfacher geht es mit dem Mixstab).

In dem ausgebratenen Speck bräunt man die in Würfel geschnittenen Zwiebel, giesst diese in die Suppe und lässt sie von Neuem gut durchkochen. Nun nach belieben würzen (Salz, Pfeffer usw.) Kurz vor dem Anrichten gibt man fein gewiegte Petersilie, in Butter geröstete Semmelbröckel und ein klein bisschen Rahm dazu.

375 g Mehl wird mit ein wenig Salz, ½ - # Liter Milch, 4 Eidotter, dem Zucker sowie dem Backpulver zu einem glatten Teig vermengt. Das zu Eischnee geschlagene Eiklar wird zum Schluss dazugegeben. Man abschält die Äpfel, schneidet sie in schmale Scheibchen, bestreut sie mit Zucker und Zimt und lässt sie ein klein bisschen stehen. Darauf werden die Apfelscheiben unter den Pfannkuchenteig gerührt.

Die Palatschinken in heissem Fett auf beiden Seiten hellgelb backen, aus der Bratpfanne nehmen und mit Zucker und Zimt überstreuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelsupp und Apfelpfannkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche