Kartoffelstrudel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Teig:

  • 300 g Mehl
  • 150 ml Milch
  • 2 EL Öl
  • 1 sm Ei
  • 1 Teelöffel Salz

Füllung:

  • 250 g Erdäpfeln
  • 30 g Rosinen
  • 2 EL Rum
  • 50 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 2 Eidotter
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • Abgeriebene Schale und den
  • Saft
  • 50 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 150 ml Rahm
  • 2 Eiklar
  • 100 g Butter
  • 100 g Mandelkerne (gemahlen)
  • Staubzucker (zum Bestreuen)
  • Quelle
  • Unbekannt
  • Erfasst von M. Herrsche

Das Mehl in eine geeignete Schüssel sieben. Die Milch, das Öl, das Ei und das Salz miteinander mixen und zum Mehl Form. Alles mit einem Schöpfer zu einem Teig zusammenfügen, dann aus der Backschüssel nehmen und so lange von Hand bearbeiten, bis er weich und elastisch ist. Den Teig bei Raumtemperatur unter einem mit wenig warmem Wasser angefeuchteten Geschirrhangl wenigstens 30 Min. ruhen. In der Zwischenzeit die Erdäpfeln in der Schale in wenig Wasser weich machen. Noch heiß abschälen und durch das Passe-vite treiben. Die Rosinen unter heissem Wasser ausführlich abspülen, in ein Schüsselchen Form und mit dem Rum beträufeln. Eine halbe Stunde ziehen. Die Butter bei Raumtemperatur weich werden und mit dem Zucker und dem Eidotter cremig rühren. Die Zitronenschale und den Saft, die Mandelkerne, den Rahm und die gut abgetropften Rosinen beigeben. Zuletzt das Kartoffelpüree darunterarbeiten. Die Eiklar steif aufschlagen und genau unterziehen. Den Strudelteig auf einer bemehlten Fläche so dünn als möglich auswallen; dann über dem Handrücken papierdünn ausziehen. Die Butter zerrinnen lassen und mit einem Teil den ausgewallten Teig bestreichen. Zwei Drittel der Teigbreite mit den Mandelkerne überstreuen und die Kartoffelfüllung darauf gleichmäßig verteilen. Den Teig an drei Seiten einwickeln, an der Längsseite leicht hochheben und den Strudel genau zusammenrollen. Die andere Längsseite mit ein klein bisschen Wasser bestreichen und gut glatt drücken. Die Strudelrolle vorsichtig auf die Rückseite eines großen, leicht bebutterten Backbleches legen. Mit flüssiger Butter einpinseln. Den Strudel auf der untersten Schiene des auf 220 °C vorheheizten Ofens derweil 45 Min. backen. Dabei ein paarmal mit flüssiger Butter bepinseln. Den Strudel noch warm mit Staubzucker bestruen und lauwarm bzw. abgekühlt zu Tisch bringen.Tip. Den Strudel nach Geschmack mit einer Vanillesauce zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelstrudel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte