Kartoffelschnee im Rüeblisee

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Erdäpfeln; z.B. Matilda oder Bintje
  • 600 g Karotten
  • 3 Paar Wienerli
  • 0.5 Bund Petersilie
  • Salz
  • 250 ml Gemüsebouillon

Erdäpfeln abschälen und halbieren. Karotten und Wienerli in Rädchen schneiden. Petersilie hacken.

Wasser aufwallen lassen, leicht mit Salz würzen und die Erdäpfeln einfüllen. Auf kleiner Temperatur weichkochen.

Suppe zum Kochen bringen. Die Karotten einfüllen und weichgaren.

Einige Karottenrädchen herausschöpfen. Eine halbe Erdapfel in die Suppe Form und alles zusammen zermusen. Restliche Karottenrädchen, Wienerli und die Petersilie einfüllen und noch mal erwärmen. Anrichten.

Die Erdäpfeln durch das Passevite treiben (Scheibe mit mittelgrossen Löchern einlegen). Bergartig im Rüeblisee anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelschnee im Rüeblisee

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche