Kartoffelschnecken an Paradeisersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 750 g Gschwellti; gekochte, geschälte Erdäpfel mehlig kochende Sorte
  • Frisch gekocht
  • 170 g Weissmehl
  • 2 Eier, verklopft
  • 1 Teelöffel Salz

Füllung:

  • 1 EL Olivenöl
  • 400 g Zwiebeln (fein gehackt)
  • 3 EL Petersilie (feingehackt)
  • 3 EL Majoran
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • Pfeffer

Sauce:

  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Tomatenpüree
  • 3 EL Rotwein
  • 400 g Dose gehackte Paradeiser
  • 400 ml Fleischbouillon
  • Salz
  • Pfeffer

(*) für eine weite ofenfeste Form von ca.2 1/2 Litern, gefettet, reicht für 4 Leute Gschwellti heiß von der Schale befreien, durchs Passe-vite (Kartoffelpresse) treiben, auskühlen. Wenig Mehl mit Eier und Salz zum Kartoffelpüree Form, vermengen. Restliches Mehl nach und nach darunter vermengen, bis eine glatte Menge entsteht. Zugedeckt zur Seite stellen.

Für die Füllung: Öl warm werden, Zwiebeln in etwa Fünf Min. andämpfen. Küchenkräuter beifügen, kurz mitdämpfen, würzen. In einer Backschüssel abkühlen.

Für die Sauce: Öl in derselben Bratpfanne warm werden, Tomatenpüree andämpfen. Wein beifügen, vollständig einköcheln. Paradeiser beifügen, vermengen. Suppe hinzugießen, aufwallen lassen. Temperatur reduzieren, ca. Zwanzig Minutenkoecheln, würzen.

Formen: Teig auf wenig Mehl rechteckig (ca.30x48cm bei 750 g Erdäpfeln) auswallen. Füllung gleichmässig darauf gleichmäßig verteilen. Quer in 12 ca.4 cm breite Streifchen schneiden. Streifchen leicht diagonal zusammenrollen. Kartoffelschnecken in die vorbereitete geben setzen, Paradeisersauce dazwischen gleichmäßig verteilen.

Gratinieren: zirka 50 min in der Mitte des auf 200 Grad aufgeheizten Ofens.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelschnecken an Paradeisersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche