Kartoffelschmarren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Erdäpfeln
  • 3 EL Butter
  • Salz
  • 40 g Haselnusskerne
  • 3 Eier
  • 100 g Zucker
  • 50 g Korinthen
  • 5 EL Bratfett

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Erdäpfeln am Vortage als gekochte, geschälte Erdäpfel machen.

Erdäpfeln abschälen und feinreiben. Mit der weichen Butter, ein kleines bisschen Salz und Nüssen mischen. Die Eier trennen. Die Eidotter mit der Hälfte des Zuckers mixen und in die Kartoffel-Masse rühren. Das Eiklar mit einer Prise Salz zu einem steifen Schnee aufschlagen. Die Korinthen und den Schnee unter den Teig heben. Reichlich Fett in einer Bratpfanne erhitzen, den Teig portionsweise einfüllen und auf beiden Seiten zu hellen Palatschinken backen. Die Kuchen mit zwei Gabeln zerreissen, den übrigen Zucker darüberstreuen und unter Wenden so lange rösten, bis die Schmarren eine goldgelbe Farbe bekommen.

Dazu passt Apfelpüree beziehungsweise Preiselbeerkompott.

Reizvolle Kartoffelgerichte **

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelschmarren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche