Kartoffelschmarren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Erdäpfeln (mehligkochend)
  • 4 Eier (Klasse L)
  • Salz
  • 200 ml Schlagobers
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 20 g Butter
  • 20 g Butterschmalz

1. Die Erdäpfeln mit der Schale machen. Die Eier trennen und das Eiklar mit 1 Prise Salz steif aufschlagen. Das Schlagobers einmal aufwallen lassen und mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss würzen.

2. Die Erdäpfeln noch warm schälen, mit der gewürzten Schlagobers zerstampfen und mit Eidotter und Maizena (Maisstärke) mischen. Etwas Schnee unterziehen, dann den übrigen Schnee locker unterziehen. Die Frühlingszwiebeln reinigen, in feine Ringe schneiden und in einer Bratpfanne in der heissen Butter andünsten.

3. Das Butterschmalz in einer ofenfesten Bratpfanne erhitzen, die Kartoffel-Masse einfüllen und glattstreichen. Mit den Frühlingszwiebeln überstreuen und im aufgeheizten Backrohr auf der

2. Leiste von unten 15-18 min bei 190 °C backen (Gas 2- 3, Umluft nicht empfehlenswert). Den Kartoffelschmarren in auf der Stelle große Stückchen zerteilen.

Zeitbedarf : 40 Min.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelschmarren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche