Kartoffelsalat zu Curryfisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 130 g Erdapfel (festkochend)
  • 75 g Apfel (entkernt)
  • 200 g Paradeiser
  • 1 EL Essig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Süssstoff (flüssig)
  • 1 EL Schnittlauch (Röllchen)
  • 175 g Lengfischfilet
  • Ersatzweise: Seelachsfilet
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • Curry
  • 5 g Öl

Erdäpfeln 20 Min. machen. Pellen und ein klein bisschen auskühlen. Äpfel und Paradeiser in Würfel schneiden. Erdäpfeln in Scheibchen schneiden. Alles vermengen und mit Salz, Pfeffer, Essig und Süssstoff sehr herzhaft nachwürzen. Schnittlauchröllchen darüberstreuen.

Den Fisch abspülen, abtrocknen, säuern, mit Salz und Curry würzen. Im heissen Öl von jeder Seite ungefähr 5 min goldgelb rösten. Zum Kartoffelsala zu Tisch bringen.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelsalat zu Curryfisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche