Kartoffelsalat, Selbstgemacht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Topfen (mager)
  • 750 g Salatkartoffeln
  • Wasser (gesalzen)
  • 2 Zwiebeln (klein)
  • 1000 ml Wasser (gesalzen)
  • Zucker
  • Pfeffer
  • 3 Instant-Brühwürfel
  • 1 Grosse Salatgurke
  • 3 EL Salatöl
  • 3 EL Essig
  • Salz
  • Senf
  • 2 EL Faschierte Küchenkräuter (Dill, Petersilie, Schnittlauch)

Salatkartoffeln abspülen, in Salzwasser zum machen bringen, in 25 bis eine halbe Stunde kar machen, abschütten, heiß abschälen, lauwarm in feine Scheibchen schneiden. Zwiebeln abziehen, fein würfeln, 1 Liter Salzwasser mit den Zucker, Zwiebelwürfeln, Pfeffer, und den Brühwürfeln aufwallen lassen, über die Erdäpfeln gießen und zirka 15 min ziehen, dann die Flüssigkeit noch mal abschütten, am besten abgießen. Für die Salatsosse Salatöl und Essig durchrühren und mit Pfeffer, Salz, Zucker und Senf nachwürzen, die Kartoffelscheiben mit der Soße mischen. Die Salatgurke abschälen und in den noch warmen Kartoffelsalat hineinhobeln, dann den Blattsalat 1 bis 2 Stunden durchziehen, und vielleicht noch mal nachwürzen, die gehackten Küchenkräuter vorsichtig unterziehen. Fertig.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelsalat, Selbstgemacht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche