Kartoffelsalat mit Thunfisch und Spinat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Erdäpfeln, klein, fest kochend
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 150 g Blattspinat
  • 2 sm Dosen Thunfisch naturell
  • 2 EL Orangen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Dijon-Senf (körnig)
  • 1 Bund Schnittlauch (in Röllchen)
  • 3 EL Olivenöl

Erdäpfeln machen, abschütten, abschrecken und schälen. Zwiebeln von der Schale befreien, in Viertelringe schneiden und in heisser Butter glasig weichdünsten. Abkühlen.

Spinatblätter in kochend heissem Salzwasser 2 min blanchieren.

Mit geeistem Wasser abschrecken. Abtropfen. Thunfisch grob zerteilen.

Pfeffer, Orangensaft, Salz, Senf und die Hälfte der Schnittlauchröllchen durchrühren. Olivenöl mit einem Quirl darunter aufschlagen. Marinade mit den restlichen Salatzutaten vermengen, etwa 1 Stunde ziehen. Mit Schnittlauch bestreut zu Tisch bringen.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelsalat mit Thunfisch und Spinat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche