Kartoffelsalat mit Speck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Festkochende Erdäpfeln, am besten Bamberger Hörnle
  • 1 Zwiebel
  • 60 g Durchwachsenen Speck (Ich nehme auch gern einen Südtiroler Speck)
  • 500 ml Rinderbrühe (Ich nehme nur selbstgemachte klare Suppe, die ich eigentlich immer auf Vorrat im Gefrierschrank habe)
  • 2 EL Weinessig
  • 4 EL Keimöl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 Bund Radieschen (Ist mir persönlich zu viel)
  • 1 Bund Schnittlauch (fein geschnitten)

1. Erdäpfeln abspülen und am besten in einem Dämpfer 30 bis 35 min Garen. Abdampfen, abschälen und in schmale Scheibchen schneiden.

2. Die Schale der Zwiebel entfernen und wie den Speck kleinwürfelig schneiden. Die Speckwürferl in der Bratpfanne knusprig rösten, dann die Zwiebel hinzfügen und bei schwacher Temperatur glasig dünnsten.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Kartoffelsalat mit Speck

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche