Kartoffelsalat mit Speck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 kg Kartoffeln (klein, festkochend)
  • 400 g Speck (geräuchert, durchwachsen)
  • 3 Zwiebeln (groß)
  • 1 Teelöffel Senf (mittelscharf)
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Kümmel
  • 1 Teelöffel Essigessenz
  • 1 Esslöffel Suppenpulver
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 2 Teelöffel Salz

Für den Kartoffelsalat mit Speck die Kartoffeln in etwa 2 Liter kaltem Wasser mit 1 TL Kümmel und 2 TL Salz zum Kochen bringen. 20 Min. kochen. Die Erdäpfeln abschrecken, schälen und in kleine Scheibchen schneiden.

Den Speck würfeln und in der Pfanne braten. Danach die Zwiebeln würfeln und mit dem Speck weiterbraten, aber nicht braun werden lassen. Zu den gekochten Erdäpfeln geben. In der gleichen Pfanne ca. 200 ml Wasser erwärmen und 1 EL Suppenpulver darin auflösen. Senf, Essig, Salz und Pfeffer unterrühren und diese Marinade über die Erdäpfeln gießen.

Etwas durchziehen lassen und den Kartoffelsalat mit Speck lauwarm oder kalt servieren.

 

 

Tipp

Verwenden Sie hochwertiges Extra Vergine Olivenöl für Kartoffelsalat mit Speck!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelsalat mit Speck

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche