Kartoffelsalat mit Senfsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 1500 g Gschwellti (gekochte, geschälte Erdäpfel)
  • fest kochende Sorte, heiß abgeschält, in in etwa 1 cm
  • Dicken Spalten diagonal halbiert
  • 250 g Cherry-Paradeiser halbiert
  • 90 g Kapernäpfel Stiele abgeschnitten,
  • Grosse der Länge nach halbiert
  • 2 EL Helle Senfkörner ohne Fett geröstet

Sauce:

  • 5 EL Weissweinessig
  • 5 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 200 ml Heisse Gemüsebouillon
  • 1 Teelöffel Salz
  • Pfeffer

Für die Sauce alle Ingredienzien in einer weiten Backschüssel gut durchrühren, Sauce würzen.

Die noch warmen Erdäpfeln zur Sauce Form, genau vermengen, bei geschlossenem Deckel Eine Stunde ziehen.

Die übrige Ingredienzien dazumischen.

Lässt sich vorbereiten: Erdäpfeln 1/2 Tag im Vorfeld mit der Sauce vermengen, bei geschlossenem Deckel im Kühlschrank behalten. Ca. Dreissig min vor dem Servieren herausnehmen, Blattsalat fertig kochen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelsalat mit Senfsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche