Kartoffelsalat mit Rucola und Mozzarella

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Erdäpfeln (neue)
  • Salz
  • 30 g Pinienkerne
  • 4 Paradeiser
  • 200 g Rucola
  • 125 g Mozzarella-Minibaellchen
  • 4 EL Weissweinessig
  • 2 Teelöffel Senf (süss)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 6 EL Öl
  • 40 g Bacon oder Frühstücksspeck

Erdäpfeln unter fliessendem Wasser ausführlich abspülen. In Salzwasser 20-25 Min machen. Abgiessen, schälen, ein klein bisschen auskühlen und in Spalten schneiden.

Pinienkerne in einer Bratpfanne bähen. Paradeiser kreuzweise einschneiden, mit kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen). Nun abgekühlt abschrecken und häuten. Paradeiser vierteln, entkernen und würfelig schneiden.

Rucola abbrausen und abtrocknen. Mozzarella-Bällchen abrinnen.

Essig mit Senf, Salz und Pfeffer durchrühren. nach und nach das Öl darunterschlagen. Marinade mit den Erdäpfeln vermengen.

Bacon in Stückchen schneiden und in einer heissen Bratpfanne kross auslassen.

Erdäpfeln mit Rucola, Mozzarella-Bällchen und den Paradeiser vermengen.

Mit Pinienkernen und Bacon bestreut zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelsalat mit Rucola und Mozzarella

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche