Kartoffelsalat mit Pfifferlingen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 800 g Erdäpfeln
  • 3 md Paradeiser
  • 215 g Kleine Eierschwammerln (Glas)
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 125 g Majo
  • 125 g Joghurt
  • 2 Teelöffel Senf (mild)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Rindsuppe
  • 3 EL Weissweinessig

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Erdäpfeln abspülen, in ausreichend Salzwasser aufwallen lassen, ca. 25 min gar machen, abschütten, die heissen Erdäpfeln schälen und auskühlen.Paradeiser abspülen, die Stengelansätze entfernen, die Paradeiser halbieren, nach Geschmack entkernen und das Fruchtfleisch würfeln. Eierschwammerln abrinnen.

Schnittlauch unter fliessendem kaltem Wasser abbrausen, trocken reiben und in feine Rollen schneiden. Majo mit Joghurt und Senf durchrühren und mit Salz und Pfeffer herzhaft würzen. Die Erdäpfeln in schmale Scheibchen schneiden, mit Rindsuppe und Essig beträufeln, mit den Eierschwammerln und dem Schnittlauch mischen und zirka eine halbe Stunde durchziehen. Mit der Vinaigrette mischen, vielleicht den Blattsalat wiederholt nachwürzen und in einer Backschüssel anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelsalat mit Pfifferlingen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche