Kartoffelsalat mit Matjessauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Salatkartoffeln
  • 1 Teelöffel Kümmel
  • Salz
  • 2 Eier (hartgekocht)
  • 3 Matjesfilets
  • 125 g Magerquark bzw. Joghurt
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 1 Bis 2 Tl Ahornsirup oder evtl. Apfeldicksaft
  • 1 EL Senf
  • 125 ml Schlagobers
  • Pfeffer
  • 1 lg Zwiebel
  • 1 Apfel (säuerlich)
  • 2 Gewürzgurken
  • 1 Bund Schnittlauch

Erdäpfeln mit Kümmel und Salz eine halbe Stunde gardünsten, abgekühlt abschrecken und abschälen, in schmale Scheibchen schneiden. Matjesfilets abgekühlt abschwemmen, abtrocknen und in der Küchenmaschine zermusen. Sirup, Saft einer Zitrone, Topfen, Senf, Schlagobers und Pfeffer dazu und durchrühren. Zwiebeln würfelig schneiden. Äpfel abschälen und in Spalten schneiden. Gurken fein würfelig schneiden. Zwiebel, Äpfel, Gurken und Matjessauce mit den Kar-toffelscheiben mischen und bis zum Servieren Min.-destens 2-3 Stunden durchziehen. Schnittlauchröllchen und Eier in Achteln vor dem Servieren über dem Blattsalat gleichmäßig verteilen.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelsalat mit Matjessauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche