Kartoffelsalat mit Lachs und Gurke

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für 4 Personen:

  • 750 g Erdäpfeln (festkochend)
  • 2 Schalotten
  • 125 ml Gemüsesuppe (Instant)
  • 7 EL Weissweinessig
  • Pfeffer
  • Salz
  • 100 g Vogerlsalat
  • 1 Salatgurke (ca. 500g)
  • 1 Bund Radieschen
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 2 Teelöffel Senf (mittelscharf)
  • 0.5 Teelöffel Senfkörner
  • 6 EL Öl
  • 125 g Räucherlachs
  • 0.5 Bund Dille
  • 0.5 Bund Schnittlauch

Erdäpfeln abspülen und mit der Schale 20 bis 25 Min. machen. Pellen, in Scheibchen schneiden. Schalotten abziehen, fein würfeln. klare Suppe erhitzen. 2 El. Essig zufügen.

Erdäpfeln und Schalotten in die klare Suppe Form, würzen. 30 Min. durchziehen.

Vogerlsalat auslesen, abspülen, gut abrinnen. Gurke von der Schale befreien, der Länge nach halbieren und die Kerne herauskratzen. Gurke in Scheibchen schneiden.

Radieschen reinigen, abspülen und in schmale Scheibchen schneiden. Lauchzwiebeln reinigen, abspülen und dann in kleine Ringe schneiden.

Restlichen Senf, Salz, Essig, Pfeffer und Senfkörner durchrühren. Öl hinzufügen.

Alle vorbereiteten Salatzutaten mit der Marinade mischen und herzhaft nachwürzen.

Lachs in Streifchen schneiden. Küchenkräuter abspülen, abtrocknen und klein hacken. Lachs und Küchenkräuter zum Blattsalat Form, alles zusammen vermengen und wiederholt nachwürzen.

Die Kartoffelscheiben werden schön gleichmässig, wenn man einen Eierschneider verwendet. Wichtig: Erdäpfeln vor dem Schneiden auskühlen, sonst fallen sie auseinander.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelsalat mit Lachs und Gurke

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche