Kartoffelsalat mit Kokosnuss

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 6 md Erdäpfeln
  • 425 ml Joghurt (natur)
  • 2 Teelöffel Salz
  • 100 g Kokosraspeln
  • 1 EL Ghee
  • 1 Teelöffel Senf
  • 1 EL Ingwer (gerieben)
  • 1 Frische Chili, klein gehackt
  • 2 Feste reife Paradeiser, geachtelt
  • Petersilie

Dieser Raita, der aus gekochten Erdäpfeln, Kokosraspeln und gewürztem Joghurt besteht, passt zu jeder Mahlzeit.

Die Erdäpfeln machen, von der Schale befreien, würfelig schneiden und in den Kühlschrank stellen. Das Salz und die Kokosraspeln in den Joghurt untermengen. Das Ghee in einem kleinen Kochtopf erhitzen und die Senfkörner einfüllen. Den Ingwer und die Chilistücke hinzufügen und ein paar Sekunden unter Rühren andünsten. Diese Masala in die Backschüssel mit Joghurt rühren. Die Erdäpfeln beimischen und rütteln, sodass die Erdäpfeln von einer gleichmässigen Schickt Joghurt und Gewürzen bedeckt sind. Mit einem Stengel Petersilie und Tomatenachteln garnieren. Gekühlt zu Tisch bringen.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelsalat mit Kokosnuss

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche