Kartoffelsalat mit Henderl, Selbstgemacht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Gebratenes Hähnchenfleisch ohne Haut
  • 4 Dünne Scheibchen roher Schinken, gewürfelt
  • 3 Eier (hartgekocht)
  • 400 g gekochte, geschälte Erdäpfel in dünnen Scheibchen
  • 0.25 Salatgurke (fein gewürfelt)
  • 1 Grosse saure Gurke, fein gehackt
  • 2 Schalotten mit Grün in Scheiben
  • 10 Grüne Oliven, geachtelt
  • 1 EL Kapern
  • 1 Teelöffel Senf
  • 1 EL Dill (fein gehackt)
  • 2 EL Miracel Whip aebalance“
  • 50 ml Warme Geflügelbrühe
  • 2 EL Sauerrahm (oder Schmand)
  • 1 EL Sojasosse
  • 1 EL Sherry – Essig
  • 2 EL Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz

Das Hähnchenfleisch würfelig schneiden, die Eier klein hacken und die Schinkenwürfel in ein kleines bisschen Öl kross anbraten.

Die Ingredienzien aeHaehnchenfleisch ... Dill“ in eine große Schues- sel Form und trocken vermengen.

Aus den Ingredienzien aeMiracel Whip ... Öl“ ein Dressing herstel- len, über den Blattsalat Form, vorsichtig unterziehen, dabei mit Pfeffer und Salz nachwürzen und das Ganze bei geschlossenem Deckel im Kühl- schrank wenigstens 2 Stunden durchziehen.

Anschliessend den Kartoffelsalat auf 2 Tellern auf Eisberg- salatblaettern angerichtet zu Tisch bringen.

Zuspeisen: ein kleines bisschen frisches Fladenbrot beziehungsweise Baguette Getränk: ein gut gekühltes Bier

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelsalat mit Henderl, Selbstgemacht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche