Kartoffelsalat mit Balsamessig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 0.5 md Rote Zwiebel, dünn geschn.
  • 1 Rote Paprika, julienne
  • 1 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 2.5 Teelöffel Salz (12 g )
  • 0.25 Tasse Balsamicoessig (60 ml)
  • 900 g Kleine Erdäpfeln (1 kg)
  • 0.25 Tasse Olivenöl (60ml)
  • 0.5 Tasse Schwarze Oliven, grobgehackt
  • ( 100 g)
  • 0.5 Tasse Minze
  • 0.25 Tasse Blattpetersilie, " "
  • 2 EL Fr.Oregano, (4 Stengel), "
  • Pfeffer

1. Den Blattsalat vorbereiten. Knoblauch, Zwiebel, Paprika, Essig und ein bisschen Salz in einer großen Backschüssel vermengen und unbedeckt für Min.. 1 Stunde stehen, damit die Zwiebel weich wird. 2. Erdäpfeln. Erdäpfeln vierteln, in ausreichend Salzwasser weichkochen, abgießen und ausdampfen. 3. Den Blattsalat fertigstellen. Olivenöl, Oliven und gehackte Küchenkräuter in Zwiebelmischung rühren, warme Erdäpfeln dazugeben, unter die Masse heben und mit s+p nachwürzen. Warm zu Tisch bringen oder eine Nacht lang im Kühlschrank einmarinieren. Dann vor dem Servieren Zimmertemperatur annehmen.

Passt super zu einem gegrillten Steak.

Ralph. 8/8/00

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelsalat mit Balsamessig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche