Kartoffelsalat auf drei Verschiedene Arten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Neue Erdäpfeln (für jedes Dressing)
  • Küchenkräuter (zum Garnieren)

Leichtes Curry-Dressing:

  • 1 EL Pflanzenöl
  • 1 EL Mittelscharfe Currypaste
  • 1 sm Zwiebel (gehackt)
  • 1 EL Zerkleinertes Mangochutney
  • 6 EL Joghurt (natur)
  • 3 EL Schlagobers (flüssig)
  • 2 EL Majo
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Flüssige Schlagobers zum Garnieren

Vinaigrette:

  • 6 EL Haselnussöl
  • 3 EL Apfelessig
  • 1 Teelöffel Senf (grobkörnig)
  • 1 Teelöffel Zucker
  • Zerpflueckte Basilikumblätter

Petersiliensahne:

  • 150 ml Sauerrahm
  • 3 EL Leichte Majo
  • 4 Fein gehackte Frühlingszwieb
  • 1 EL Petersilie (frisch, gehackt)

1. Für das leichte Curry-Dressing Pflanzenöl in einem Kochtopf erhitzen, Currypaste und Zwiebeln hinzfügen und unter häufigem Rühren rösten, bis die Zwiebel weich ist. Vom Küchenherd nehmen und gemächlich auskühlen.

2. Schlagobers, Joghurt, Mangochutney und Majo mischen. Currymischung hinzfügen und gut mischen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

3. Für die Salatsauce Öl, Zucker, Essig, Senf und Basilikum in einer kleinen Kanne oder evtl. Schale mischen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

4. Für die Petersiliensahne Majo, Sauerrahm, Frühlingszwiebeln und Petersilie mischen. Gut mischen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

5. Erdäpfeln in leicht gesalzenem kochenden Wasser beinahe weich machen. Gut abschütten und zum Abkühlen 5 min zur Seite stellen.

Daraufhin das gewählte Dressing hinzfügen und darin auf die andere Seite drehen, damit es sich gut verteilt. Garniert mit frischen Krautern zu Tisch bringen. Beim Curry- Dressing ein kleines bisschen flüssige Schlagobers auf die Erdäpfeln Form.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelsalat auf drei Verschiedene Arten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche