Kartoffelroulade Mit Pfifferlingen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g Erdäpfeln (mehlig)
  • 3 Eidotter
  • 150 g Schinken (gekocht)
  • 100 g Eierschwammerln
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Thymian
  • 3 EL Semmelbrösel
  • Mehl (zum Bestäuben)
  • Butter (zum Anbraten)
  • 1 Prise Muskat
  • Pfeffer
  • Salz
  • Pergamentpapier

Schalotte und Knoblauch fein würfeln. Eierschwammerln abschneiden und den Schinken würfeln. Petersilie und Thymian klein schneiden. In einer Bratpfanne mit Butter Schalotten und Knoblauch anschwitzen.

Schinken, Petersilie, Eierschwammerln und Thymian dazugeben und gut durchschwenken. Mit Pfeffer und Salz nachwürzen.

Die Erdäpfeln von der Schale befreien, in Schnitze teilen und in leicht gesalzenem Wasser in etwa 20-30 Min. weichkochen. Das Wasser abschütten und die Erdäpfeln gut ausdampfen. Noch möglichst heiß durch die Kartoffelpresse drücken und mit den Eigelben mischen. Die Menge mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Einen Bogen Pergamentpapier auf die Arbeitsplatte Form und mit Mehl bestäuben. Die Kartoffel-Menge daraufgeben und eben drücken. Darauf einen weiteren Bogen Pergamentpapier Form und mit einem Nudelwalker die Menge etwa Einen Zentimeter dick auswalken. Das obere Pergament entfernen. Die Schwammerlmischung auf die Menge aufstreichen und wie eine Roulade rollen. Dabei das untere Pergamentpapier entfernen.

Die Kartoffelroulade mit Semmelbröseln bestäuben und am Stück bzw. in Scheibchen geschnitten in einer Bratpfanne mit Butter kurz anbraten.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelroulade Mit Pfifferlingen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche