Kartoffelroulade mit Frischkostkuemmelkraut gefüllt - *

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Kartoffelknödelpulver
  • 50 g Sauerkraut, unsterilisiert
  • 50 g Zwiebeln (fein gehackt)
  • 50 g Maizena (Maisstärke)
  • 250 g Linsen
  • 100 g Erdapfel (gewürfelt)
  • Muskatnuss
  • Kümmel

(*) O-Titel Kartoffelroulade mit Frischkuemmelkraut gefüllt auf Linsenmus Von Kartoffelknödelpulver unter Verwendung von Muskatnuss eine Menge machen. Die Menge etwa 15 min ruhen.

Danach fingerdick auswalken, auf Alu-Folie Form.

Sauerkraut grob zerreissen (bitte nicht abwaschen). Zwiebeln sowie Kümmel (nach Wahl) und die Maizena (Maisstärke) unter das Sauerkraut Form.

Das so zubereitete Kraut auf die ausgerollte Knödelmasse Form. Die Mase so einrollen, dass das Kraut in der Mitte bleibt, in Aluminiumfolie einwickeln.

Die Roulade in kochendes Wasser Form und dann bei reduzierter Energie in etwa 40-45 Min. gar ziehen (die Garzeit richtet sich anch der Dicke der Rouladen).

Die am Vorabend eingeweichten Linsen mit den Kartoffelwürfeln und wenig leicht gesalzenem Wasser gardünsten, zermusen.

Roulade in Scheibchen auf dem Linsenmus anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelroulade mit Frischkostkuemmelkraut gefüllt - *

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche