Kartoffelrahmsuppe mit Shii-Take-Pilzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 140 g Weichkochende Erdäpfeln
  • 300 ml Wasser
  • 1 Teelöffel klare Suppe (gekörnte)
  • 100 g Shiitake-Schwammerln
  • 2 Petersilie (Stengel)
  • 65 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 125 ml Schlagobers

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Die Erdäpfeln abspülen, von der Schale befreien und etwa 1 cm dice Scheibchen schneiden. Das Wasser mit der gekörnten klare Suppe durchrühren und die Kartofeln darin weich machen. Die Shii-Take-Schwammerln reinigen und in Scheibchen schneiden. Die Petersilie abspülen, trockenschwenken und die Blaetttchen von den Stengeln zupfen.

Die weichgekochten Erdäpfeln mit einem Quirl durchschlagen. 15 g Butter erhitzen und die Schwammerln darin andünsten. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen. Das Schlagobers in die Kartoffelsuppe untermengen. Alles erhitzen, aber nicht mehr aufwallen lassen. Mit dem Mixstab des Mixers schlagen und dabei die übrigen 50 g Butter in kleinen, eiskalten Stücken einarbeiten. Die Shii-Take-Schwammerln zufügen und die Suppe mit den Petersilblättchen garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kartoffelrahmsuppe mit Shii-Take-Pilzen

  1. omami
    omami kommentierte am 02.02.2015 um 19:10 Uhr

    Das Schlagobers habe ich weggelassen, dafür hatte noch eine geraffelte Karotte im Suppentopf Platz.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche