Kartoffelpuffer vom Backblech

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

  • 1.5 kg Erdäpfel (festkochend)
  • 2 Zwiebeln
  • 4 Eier (Grösse M)
  • 2 EL Mehl (gehäufte)
  • 200 g Schinken (gewürfelt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl (für das Blech)
  • 150 g Sauerrahm (oder Crème fraîche)
  • 1/2 Bund Petersilie

Für Kartoffelpuffer vom Backblech Erdäpfeln schälen und abspülen. Zwiebeln schälen. Beides fein raspeln. Mit Eiern, Mehl und 3/4 der Schinkenwürfel zu einem Teig verarbeiten. Mit Pfeffer und Salz würzen.

Die Masse auf einem geölten Blech (ca. 35 x 40 cm) gleichmäßig auftragen. Im vorgeheizten Backofen (E-Küchenherd: 200 °C, Umluft: 175 °C, Gas: Stufe 3) rund eine halbe Std. backen.

Restliche Schinkenwürfel ohne Fett knusprig braten. Sauerrahm glatt aufrühren. Petersilie waschen und fein hacken.

Kartoffelpuffer vom Backblech mit dem Sauerrahm und den Schinkenwürfeln anrichten. Mit Petersilie bestreut servieren!

 

Tipp

Variieren Sie Kartoffelpuffer vom Backblech mit Gemüse oder Thunfisch statt Schinken!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kartoffelpuffer vom Backblech

  1. Maki007
    Maki007 kommentierte am 27.11.2013 um 17:29 Uhr

    einfach und gut!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche