Kartoffelpuffer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 50 dag Erdäpfeln, abgeschält, gewaschen, grob gerasp
  • Salz
  • 2 Eier
  • 4 Esslöffel Mehl
  • Schmalz bzw. Öl zum Braten

Erdäpfeln mit Salz, Eiern und Mehl mischen.

Schmalz oder Öl in der Bratpfanne erhitzen. Nacheinander bei mittlerer Hitze kleine Puffer goldbraun brutzeln. Heiss auf den Tisch hinstellen.

Zuspeise: Apfelpüree, Rübenkraut.

Sauerrahm und 1 feingehackte Zwiebel.

In Norddeutschland bestreut man Kartoffelpuffer mit Zucker. Lässt man sie salzig und backt sie ein klein bisschen kleiner, sind sie eine vorzügliche Zuspeise zu Reh- oder evtl. Hasenrücken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelpuffer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche