Kartoffelpuffer mit Speck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Erdäpfeln
  • 1 Zwiebel
  • 150 g Speck
  • Salz
  • Muskat
  • 1 EL Mehl (eventuell mehr)
  • Öl

Festkochende Erdäpfeln abschälen und in ein Sieb raspeln, damit die Menge nicht zu feucht wird. Die Zwiebel fein raspeln und mit dem kleingewürfelten Speck, ein wenig Salz und wenig Muskatnuss zu der Menge Form und gut durchrühren. Mit dem Mehl die Konsistenz des Teigs regulieren. Der Teig soll halbflüssig und nicht zu fest sein. Löffelweise den Teig in Öl in einer gusseisernen Bratpfanne von beiden Seiten goldgelb fertig backen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Kartoffelpuffer mit Speck

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche