Kartoffelpuffer mit Schinken und Käse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Kartoffelpuffer mit Schinken und Käse die Erdäpfel schälen, waschen und mit dem Reibeisen grob raspeln, gut ausdrücken, mit den Eiern, Schinken und Emmentaler vermischen und salzen.

Puffer bzw. Laibchen formen und in einer Pfanne beidseitig knusprig anbraten.

Für die Joghurt-Kräutersauce wird der fein geschnittene Schnittlauch mit dem Joghurt vermischt und gewürzt.

Mit einer Joghurt-Kräutersauce und Salat servieren.

Tipp

Wird die Kartoffelpuffer-Masse zu locker, so können Sie sie auch mit 1-2 EL Maizena binden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare42

Kartoffelpuffer mit Schinken und Käse

  1. Gast kommentierte am 21.02.2010 um 14:47 Uhr

    Hat uns gut geschmeckt, kannte die Puffer noch gar nicht mit Schinken und Käse.
    Allerdings würde ich unbedingt empfehlen die geriebenen Kartoffeln zu salzen und ca. 5 - 10min stehen zu lassen. Das Salz entzieht den Kartoffeln die Flüssigkeit. Kartoffeln dann nochmal etwas ausdrücken und den entstandenen Saft wegschütten. Ich nehme für die Masse auch noch etwas Mehl.

    Antworten
  2. anni0705
    anni0705 kommentierte am 06.12.2015 um 12:26 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. herzigerezepte
    herzigerezepte kommentierte am 05.11.2015 um 15:41 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
  4. ingridS
    ingridS kommentierte am 22.09.2015 um 19:41 Uhr

    toller Geschmack

    Antworten
  5. ingridS
    ingridS kommentierte am 29.07.2015 um 14:50 Uhr

    sehr lecker und dazu ein Salat

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche