Kartoffelpuffer mit Pilzragout

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1500 g Erdäpfeln (mehligkochend)
  • 1 Zwiebel
  • 4 Eier
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 0.5 Bund Dille
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 0.5 Bund Estragon
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Leichtbutter
  • 200 g Champignons
  • 200 g Shiitake-Schwammerln
  • 200 g Austernpilze
  • 3 Lauchzwiebeln
  • 30 g Butter
  • 125 g Krem double

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Erdäpfeln abschälen, abspülen und grob raspeln. In ein Sieb mit Küchentuch Form und 10 Min. abrinnen; kartoffelfluessigkeit dabei auffangen.

Zwiebel schälen und fein raspeln. Kartoffelwasser weggiessen; zurückbleibende Maizena (Maisstärke), Eier und Zwiebel zu den geriebenen Erdäpfeln Form. Küchenkräuter abspülen und klein hacken bzw. In Rollen schneiden. Unter die kartoffelmasse rühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Etwas Leichtbutter in einer Bratpfanne erhitzen und portionsweise kleine Kartoffelpuffer von beiden Seiten goldbraun backen. Warm stellen und weiterbacken, bis der Kartoffelteig verbraucht ist.

Schwammerln trockenreiben, Stiele der Shiitake-Schwammerln einkürzen und die Schwammerln vielleicht kleinschneiden. Lauchzwiebeln abspülen, reinigen und kleinschneiden. Butter erhitzen und Schwammerln und Lauchzwiebeln darin andünsten. Krem double hinzufügen und 5 Min. dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Zu den Kartoffelpuffern anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelpuffer mit Pilzragout

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche