Kartoffelpuffer mit Lachs und Topfen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Pk. Kartoffelpuffer (Fertigprodukt)
  • 500 ml Wasser
  • 40 g Butterschmalz
  • 200 g Lachs (geräuchert)
  • In schmale Scheibchen geschnitten
  • 3 EL Milch
  • 2 Pk. Kräuterquark
  • 1 Bund Dille
  • 2 Jungzwiebel

Das Kartoffelpuffermehl in Wasser Form und durchrühren und zehn min ausquellen.

Butterschmalz in einer Bratpfanne auf 3 beziehungsweise Automatik-Kochplatte 9-12 erhitzen. Aus der Kartoffel-Masse auf 2 beziehungsweise Automatik-Kochstelle 5-7 ungefähr 8 handtellergrosse Kartoffelpuffer auf beiden Seiten backen.

Kräuterquark mit Milch durchrühren. Dill und Frühlingszwiebeln abschwemmen, trocken schwenken; die Hälfte des Dills klein schneiden; die Frühlingszwiebeln in feine Rollen schneiden. Den geschnittenen Dill und die Hälfte der Frühlingszwiebeln unter den Topfen rühren.

Die Puffer mit dem Lachs sowie dem Topfen zu Tisch bringen. Mit restlichem Dill und Frühlingszwiebeln garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelpuffer mit Lachs und Topfen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche