Kartoffelplätzchen mit Hühnerfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Erdäpfeln mehligkochend, ohne Schale, gewürfelt
  • 250 g Hühnerhackfleisch
  • 1 Banane groß
  • 2 EL Weizenmehl (Type 405)
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 2 EL Salbei gehackt
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 150 g Sauerrahm
  • 150 ml Gemüsesuppe
  • Salbeiblätter zum Garnieren

Die Erdäpfeln 10 min weich machen, abschütten und in einer Backschüssel zu Brei stampfen. Das Hühnerhackfleisch einrühren.

Die Banane zerdrücken und mit Saft einer Zitrone, Mehl, Zwiebel und der Hälfte des Salbeis zum Erdäpfelpüree Form. Kräftig würzen und gut umrühren.

Die Mischung in 8 Portionen teilen und jede mit leicht bemehlten Händen zu einem Keks formen.

Butter und Öl erhitzen. Darin die Kartoffelplätzchen zirka 12-15 Min. rösten, bis sie durch sind, einmal auf die andere Seite drehen. Herausnehmen und warm halten.

Für die Sauce Schlagobers und Gemüsesuppe gemeinsam mit dem restlichen Salbei in der Bratpfanne durchrühren und 2-3 min auf kleiner Flamme sieden.

Die Kartoffelplätzchen auf einem Vorlegeteller anrichten, mit Salbei garnieren und zu Tisch bringen. Dazu die Salbeisauce anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelplätzchen mit Hühnerfleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche