Kartoffelpizza mit Ratatouille

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Erdäpfeln (mehligkochend)
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 3 Eier
  • Salz
  • 125 ml Schlagobers
  • 1 Teelöffel Oregano (getrocknet)
  • 100 g Parmesan (gerieben)
  • 8 EL Olivenöl
  • 250 g Zucchini
  • 1 Melanzani
  • 1 Paprika
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Korianderzweig
  • 2 Basilikum (Zweige)
  • Pfeffer
  • 150 g Mozzarella

Erdäpfeln von der Schale befreien, reiben, mit Saft einer Zitrone vermengen und gut ausdrücken. Eier mit ein wenig Oregano, Salz, Schlagobers und Parmesan daruntermengen und in einer Tortenspringform (Durchmesser 26 cm) bei 200 °C (Gas: Stufe 3) in etwa eine halbe Stunde backen.

Zucchini in Scheibchen, Melanzani und Paprika in große Würfel teilen und das Ganze der Reihe nach in Öl anbraten. Den Knoblauch durch die Presse drücken und mit gehackten Kräutern, Salz und Pfeffer hinzufügen.

Das Gemüse auf den Kartoffelboden Form. Den Mozzarella in Würfel schneiden, darüber gleichmäßig verteilen und die Pizza noch weitere 20 Min. backen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Kartoffelpizza mit Ratatouille

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 27.11.2014 um 17:29 Uhr

    köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche