Kartoffelpizza Mit Mozzarella Und Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 600 g Erdapfel (mehligkochend)
  • 60 g Mehl
  • 1 EL Parmesan (frisch gerieben)

Belag:

  • 400 g Tomatenstücke
  • 1 Prise Salz
  • Chiligewürz
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Neugewürz (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Oregano
  • 150 g Mozzarella
  • 2 Basilikumstengel fein geschnitten
  • 1 EL Parmesan (frisch gerieben)
  • 1 EL Olivenöl

Aus den Ingredienzien einen Kartoffelteig machen und kurz ruhen.

Die abgetropften Paradeiser mit Chili, Salz, Zucker, Neugewürz und Oregano würzen. Backrohr auf 200 Grad vorwärmen.

Den Kartoffelteig auf einer bemehlten Arbeitsplatte zu zwei runden Pizzaböden auswalken, dabei rundum einen ein wenig dickeren Rand formen.

Auf ein geöltes Backblech legen, die Paradeiser darauf gleichmäßig verteilen und den in Scheibchen geschnittenen Mozzarella darübergeben. Auf der untersten Schiene (wenn möglich mit ein wenig stärkerer Unterhitze) 20 min backen.

Basilikum und Parmesan darüberstreuen, mit Olivenöl beträufeln und in wenigen Min. fertigbacken.

Kalorien je Person: etwa 550.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelpizza Mit Mozzarella Und Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche