Kartoffelpizza Margherita

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Teig:

  • 200 g Schlagobers
  • 3 Eier
  • 0.25 Teelöffel Salz
  • 0.5 Teelöffel Majoran (getrocknet)
  • 100 g Parmesan
  • 1000 g Erdapfel (mehligkochend)

Belag:

  • 800 g Paradeiser (geschält, aus der Dose)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Teelöffel Basilikum (getrocknet)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 300 g Mozzarella
  • 70 g Ca. Olivenöl

Form:

  • Butter

Das Backrohr auf 210 °C , den Heissluftherd auf 190 °C vorwärmen.

Das Schlagobers mit den Eiern mixen. Das Salz, den Majoran und den Käse unterziehen. Die Erdäpfeln auf der Rohkostreibe in die Ei-Obers raffeln und gut einrühren. Den Teig vielleicht nachsalzen.

Eine reichlich große feuerfeste rechteckige geben mit Butter ausfetten. Den Teig in die geben befüllen (er soll ungefähr 2 cm dick sein) und 20 min auf mittlerer Schiene im Herd backen.

In der Zwischenzeit die Paradeiser abrinnen und mit einer Gabel zerdrücken. Mit Salz, Pfeffer und Basilikum nachwürzen. Den Knoblauch durch die Presse in die Sauce drücken. Den Käse abrinnen und in Scheibchen schneiden. Zuerst die Paradeisersauce, dann den Käse auf den Kartoffelboden gleichmäßig verteilen. Den Käse mit Salz würzen.

Die Pizza mit dem Öl beträufeln und in etwa 20 Min. zu Ende backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelpizza Margherita

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche