Kartoffelpizza - A.W.

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1000 g Erdapfel (mehligkochend)
  • 400 g Faschierte Pelatitomaten aus der Dose
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Esslöf. Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Zum Backen:

  • 300 g Mozzarella
  • 1 Esslöf. Getrockn. Oregano oder
  • 2 Esslöf. Frisches Oregano
  • 1 Esslöf. Olivenöl
  • 40 g Semmelbrösel
  • Olivenöl

(*) Wähenblech von 28#30 cm ø.

Die Erdäpfeln in der Schale mit Wasser bedeckt weich machen.

Gleichzeitig die Pelatitomaten in ein Sieb Form und ca. fünfzehn min abrinnen, damit möglichst viel Flüssigkeit abläuft.

Die Erdäpfeln noch heiß von der Schale befreien und durch eine Kartoffelpresse oder evtl. ein Passevite drücken. Die Knoblauchzehen von der Schale befreien und ausdrücken und dazugeben. Das Olivenöl beigeben, das Ganze mit Salz und Pfeffer herzhaft würzen und gut vermengen.

Das Wähenblech mit Olivenöl bestreichen. Das Kartoffelpüree darin ausstreichen. Die Hälfte der abgetropften Paradeiser darüber gleichmäßig verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Mozzarella in Scheibchen schneiden und darauflegen. Die übrigen Paradeiser darüber gleichmäßig verteilen.

Den Oregano mit dem Olivenöl vermengen und über die Paradeiser Form. Alles mit den Semmelbröseln überstreuen und mit Olivenöl beträufeln.

Die Kartoffelpizza im auf 200 °C aufgeheizten Herd auf der untersten Schiene fünfundzwanzig bis dreissig min backen. Heiss zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelpizza - A.W.

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche