Kartoffelnudeln (Schupfnudeln)

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 500 g Kartoffeln (mehlig)
  • 50 g Butter (flüssig)
  • 200 g Mehl
  • 50 g Grieß
  • 2 Dotter
  • Salz

Für die Kartoffelnudeln die Kartoffeln weich kochen, schälen, 2x passieren. Butter schmelzen, sollte aber nur warm sein. Püree auch die Arbeitsfläche geben und eine Mulde in die Mitte machen.

Butter und Dotter in die die Mulder geben und mit den Kartoffeln etwas vermengen, nun Grieß, Mehl und Salz dazu geben. Alles zügig zu einem glatte Teig verarbeiten. Kurz rasten lassen.

Wärendessen Wasser zum Kochen bringen (etwas Salzen). Die Hälfte des Teiges zu einer dünnen Rolle formen (ca. 2cm dick).

Nun die Walze in ca. 4 cm lange Stücke schneiden, die Nudeln noch ewas mit der Hand nachbearbeiten und dann im heißen Wasser fertig kochen.

Wasser sollte nur wallen, nicht kochen. Anschließend abseihen und Kalt abspühlen. Dann noch die anderen Nudel formen.

Tipp

Man kann die Kartoffelnudeln für Mohnnudel oder Nußnudeln verwenden oder sie statt dem kochen in heißem Fett frittieren und zu verschiedenen Hauptspeisen servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare6

Kartoffelnudeln (Schupfnudeln)

  1. Rene11
    Rene11 kommentierte am 16.12.2015 um 07:50 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. KarinD
    KarinD kommentierte am 25.09.2015 um 21:51 Uhr

    köstlich

    Antworten
  3. OH65
    OH65 kommentierte am 20.09.2015 um 23:14 Uhr

    deftig

    Antworten
  4. yoyama
    yoyama kommentierte am 14.09.2015 um 14:28 Uhr

    super mit Mohn und geriebenen Nüssen !

    Antworten
  5. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 14.09.2015 um 11:57 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche