Kartoffelnudeln mit Salami an Käsesauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 480 g Erdäpfeln (mehlig)
  • 1 Zwiebel (120 g)
  • 120 g Jungzwiebel
  • 120 g Salami
  • 160 g Schimmelkäse
  • 3 Dotter
  • 2.5 EL Kartoffelstärke
  • 3.5 EL Mehl
  • 200 ml Gemüsesuppe
  • 1.5 EL Butterschmalz
  • 40 g Butter
  • 160 ml Milch
  • 4 Thymian
  • 0.5 Teelöffel Kümmel
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Zwiebel abschälen und in Streifchen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, in Rollen schneiden. Salami in Streifchen schneiden. Schimmelkäse in Stückchen zerteilen.

Erdäpfeln gut abspülen, in leichtem Kümmelwasser machen, von der Schale befreien, fein pressen und mit Dotter, Kartoffelstärke gut mischen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Von der Menge mit mehlierter Hand kleine Fingernudeln abdrehen.

Kartoffelnudeln in leicht sprudelndem Salzwasser vier bis fünf Min. ziehen und auf ein Abtropfsieb legen. Anschließend in heissem Butterschmalz leicht anbraten.

Zwiebeln und Frühlingszwiebeln in heissem Butterschmalz angehen, Salami hinzufügen, nur kurz mit anziehen (leicht anbraten).

Kochtopf mit Butter erhitzen, Mehl dazugeben, mit kalter Gemüsesuppe aufgießen, mit der Milch auffüllen, gut glatt rühren, durchkochen, zuletzt Käse hinzufügen - nicht mehr durchrühren - mit Salz und Pfeffer würzen.

Tipp: Man kann das Gericht ebenfalls kurz überbacken.

Anrichten:

Kartoffelnudeln auf Tellern anrichten, Zwiebeln mit Salami darüber gleichmäßig verteilen, Käsesosse darüber Form und mit Thymiansträusschen garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelnudeln mit Salami an Käsesauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche