Kartoffelnocken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 300 g Erdapfel (mehligkochend)
  • Salz
  • 1 Ei
  • 30 g Butter
  • 30 g Mehl
  • Muskat
  • 20 g Kleine Weissbrotwürfel

Erdäpfeln von der Schale befreien, abspülen, in Salzwasser gardünsten. Abgiessen und gut abdämpfen. Erdäpfeln durch eine Kartoffelpresse Form, auf der Stelle mit dem Ei mischen. Kartoffel-Masse mit 2/3 der Salz, Butter, Mehl und ein kleines bisschen Muskatnuss mischen.

Mit einem Löffel Nockerl abstechen, in kochend heissem Salzwasser derweil gardünsten, bis sie an der Oberfläche schwimmen (etwa 10 min).

Nockerl vorsichtig mit einem Schaumlöffel aus dem Kochtopf heben, ausführlich abrinnen, auf eine Servierplatte Form und mit in der übrigen Butter gebräunten Weissbrotwürfeln bestreut zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelnocken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte