Kartoffelnocken mit Bergkäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 450 g Erdäpfeln (festkochend)
  • 120 g Bauchspeck (geräuchert)
  • 3 EL Gemüsesuppe
  • 2 Eier
  • 3 EL Mehl
  • 160 g Bergkäse
  • 2 Paradeiser (ca. 180g)
  • 2 EL Butterschmalz
  • 2 EL Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Erdäpfeln von der Schale befreien, fein raspeln, im Kartoffelsack gut auspressen, Eier und Mehl hinzfügen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und das Ganze gut mischen.

Räucherspeck in Streifchen schneiden, Schnittlauch in grobe Rollen schneiden und den Bergkäse mit der Gabel zerdrücken. Paradeiser abziehen, entkernen und Filets schneiden.

Leichtes Salzwasser aufwallen lassen, Kartoffel-Masse auf ein befeuchtetes Spätzlebrett Form, mit der Palette dünn aufstreichen und Nockerl abschaben, dabei das Wasser immer sprudeln.

Bratpfanne mit ein kleines bisschen Gemüsesuppe erhitzen, Nockerl mit einer Schaumkelle herausnehmen und gut abrinnen. Anschliessend in Butter anschwenken, Käse und Speckstreifen mit unterziehen, nachwürzen.

Anrichten:

Kartoffelnocken auf einem Teller anrichten, mit Tomatenfilets garnieren und mit Schnittlauch überstreuen.

656 Kcal - 38 g Fett - 41 g Eiklar - 36 g Kohlenhydrate - 3 Be (Broteinheiten)

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelnocken mit Bergkäse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche