Kartoffelnocken auf Apfel-Zwiebelgroestel mit Rahmsoesschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Kartoffelnocken:

  • 400 g Mehlige Erdäpfeln, abgeschält, grob gewür
  • 150 g Kürbis (Hokkaido)
  • 1 Ei
  • 1 Prise Macis; Macis, Mazis oder Muskatblüte wird der Samenmantel des Muskatnussbaums ge
  • 1 Teelöffel Steinsalz
  • 120 g Dinkelmehl
  • 50 g Parmesan (gerieben)
  • Salz und Wasser zum Garen
  • 40 g Butter
  • 200 g Bauchspeck, geräuchert
  • 4 EL Petersilie (fein geschnitten)

Gröstl:

  • 150 g Zwiebel (geschält)
  • 300 g Apfel (säuerlich)
  • 2 Teelöffel Majoran
  • 2 Prise Koriander
  • 0.5 Teelöffel Steinsalz
  • 2 Prise Pfeffer

Sauce:

  • 200 g Zwiebeln (geschält)
  • 30 g Karotte
  • 30 g Sellerie
  • 30 g Porree
  • 1 Lorbeergewürz
  • 5 Wachholderbeeren
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • 2 EL Paradeismark
  • 60 ml Rotwein
  • 175 ml Gemüsesuppe
  • 40 g Schlagobers
  • 4 Teelöffel Maismehl
  • 1.5 Teelöffel Steinsalz
  • 3 Prise Pfeffer
  • 3 EL Rapskernbratoel
  • 1 EL Apfeldicksaft
  • 30 g Butter

Sauce:

Zwiebeln in Würfel schneiden, im Rapskern-Bratöl scharf anbraten. Lorbeer, Wachholder, Knoblauch und Röstgemüse hinzugeben. Alles gut Farbe nehmen. Paprikapulver einstreuen, Paradeismark mitrösten. Mit einem Drittel der Rotweinmenge löschen, einreduzieren, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Vorgang dreimal wiederholen. Stets gut umrühren. (Saucenpflege!) Mit Gemüsesuppe auffüllen. 20 Min. auf kleiner Flamme sieden. (Tipp: Je länger umso besser). Schlagobers mit Maismehl durchrühren.

Möglichkeit 1: Sauce absieben, dann mit Schlagobers-Maismehlmix andicken. Möglichkeit 2: Lorbeer und Wachholder herausholen, dann zermusen, dann andicken. Abschmecken mit Salz, Pfeffer und Apfeldicksaft nachwürzen.

Kartoffelnocken:

Erdäpfeln 15-18 min dämpfen, Kürbis nach 10 min mitgaren.

Etwas auskühlen und mit einer Gemüsereibe raspeln. Mit den übrigen Ingredienzien mischen. Teig eine halbe Stunde ruhen. Nockerl formen. In gesalzenem Wasser (leicht siedend) jeweils nach Grösse 7-15 min auf kleiner Flamme sieden. (Tipp: Wenn sie oben schwimmen noch ein paar min ziehen.) Vor dem Servieren in geschmolzener Butter schwenken Gröstl Speckwürferl in der Bratpfanne anbraten. Warmstellen. Zwiebeln in Blättchen schneiden. Im Speckfett die Zwiebeln anschwitzen. Äpfel in Spalten schneiden, entkernen, mitrösten. Mit den Würzzutaten nachwürzen. Nockerl auf dem Gröstl anrichten, mit der Sauce beträufeln und mit den Speckwürfeln und Petersilie garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelnocken auf Apfel-Zwiebelgroestel mit Rahmsoesschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche