Kartoffelkuchen Iv

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1000 g Mehl
  • 1000 g gekochte, geschälte Erdäpfel
  • 250 g Zucker
  • 250 g Butter
  • 1 Würfel Germ
  • 1 Zitrone (nur die abgeriebene Schale)
  • 250 ml Milch (lauwarm)
  • 200 g Ca. Butter
  • Zucker
  • Staubzucker

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Mehl in eine ausreichend große Schüssel sieben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Zucker und Zitronenschale am Rand gleichmäßig verteilen. Germ in die Vertiefung bröckeln und mit der Milch und ein kleines bisschen Mehl zu einem Dampfl durchrühren. 15 Min. an einem warmen Ort gehen. Gekochte gekochte, geschälte Erdäpfel abschälen und durch eine Kartoffelpresse quetschen. Butter zerrinnen lassen nicht heiß werden. Das Dampfl mit der Kartoffel-Masse, der zerlassenen Butter und dem übrigen Mehl zu einem geschmeidigen Teig zusammenkneten. Dabei darauf achten, dass alle Ingredienzien möglichst die gleiche Hitze haben (also Erdäpfeln rechtzeitig machen und pressen). Den Teig weitere 20 Min. gehen. In der Zwischenzeit ein Blech einfetten. Den Teig darauf auswalken und bei 180 °C auf mittlerer Einschubhöhe backen. Die Butter auskochen auf den noch heissen Kuchen verstreichen und dann auf der Stelle mit Zucker überstreuen. Vor dem Servieren Staubzucker darüberstäuben und mit Schlagobers lauwarm geniessen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kartoffelkuchen Iv

  1. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 12.05.2014 um 17:00 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche