Kartoffelklösse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 50 g Butter
  • 1000 g Erdapfel (mehligkochend)
  • 2 Eier
  • 50 g Mehl
  • 50 g Erdäpfelmehl
  • Salz
  • 2 Messerspitzen Muskat,
  • 2 Semmeln

Die Erdäpfeln abspülen und ungeschält ungefähr 40 min machen. Erkalten, dann abschälen und zermusen.

Eier

Mehl und Erdäpfelmehl hinzufügen und mit Salz und Muskatnuss (frisch gerieben) würzen. Die Semmeln kleinwürfelig schneiden und in die Butter goldgelb rösten. Aus den Kartoffelteig zwei Röllchen formen und in jeweils sechs Stückchen schneiden.

Mit

bemehlten Händen zu Knödeln formen und je ein paar Brotwürfel in die Mitte Form. Salzwasser zum herstellen bringen und die Knödel einfüllen. 12-15 min ziehen, dann die Garprobe herstellen. Übrig gebliebene Knödel

können, in Scheibchen geschnitten in Butter gebraten werden.

Als traditionelles Weihnachtsmenü: - Orangensalat

- Petersilienwurzelsuppe mit Erdäpfeln - Gebratene Gans mit Rotkraut und Kartoffelklössen - Maronencreme

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Kartoffelklösse

  1. Schlögl
    Schlögl kommentierte am 27.10.2014 um 13:36 Uhr

    Schmatz!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche