Kartoffelklösse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Erdapfel (roh)
  • 200 ml Gerstenmehl
  • 140 g Etwa
  • 200 ml Feines Weizenschrotmehl
  • 140 g Etwa
  • 1 Teelöffel Salz
  • 3000 ml Wasser; mit
  • 1 EL Salz

Die Erdäpfeln von der Schale befreien, abspülen und raspeln. Den rohen Brei in einem Geschirrhangl o. Ae. Leicht ausdrücken und dann mit Mehl und Salz durchrühren.

Das Salzwasser aufwallen lassen. Mit einem Löffel beziehungsweise nassen Händen eierfoermige Knödel formen und vorsichtig in das kochende Wasser Form. Fünfundvierzig min ziehen.

Kartoffelklösse passen zu gebratenem Speck, gekochtem Surfleisch (z.B. Hammel) und Kochwurst. Zuspeisen: Karotten- und Steckrübengemüse.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Kartoffelklösse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche