Kartoffelklösse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.6 kg Erdäpfel (mehligkochend)
  • 2 lg Eidotter
  • 3 dag Maisstärke
  • 30 gramm Butter
  • Salz
  • Muskatwürze (frisch gerieben)
  • Maisstärke zum Bearbeiten

(4-6 Portionen) Die Erdäpfeln mit Schale andünsten, pellen und in eine flache, ofenfeste Backschüssel setzen. Im aufgeheizten Ofen bei 150° Celsius (Gas 1, Umluft 110 Graf) 2-3 Min. abdämpfen.

Die Erdäpfeln zweimal durch die Kartoffelpresse drücken. Der Eidotter und die Maisstärke mit einem Spatel gleichmässig unter die Kartoffel-Masse arbeiten. Die Butter in einem kleinen Kochtopf auflösen und lauwarm unter den Teig durchkneten. Kräftig mit Salz und frisch geriebener Muskatwürze würzen.

Aus dem Teig 2 Röllchen von in etwa 4 cm ø arrangieren. Jede Rolle in 8 auf der Stelle Stückchen kleinschneiden. Die Hände mit Maisstärke bestäuben und die Kartoffelteigstuecke zu kleinen Kugeln arrangieren.

Salzwasser in einem grossen Kochtopf aufwallen lassen. Die Temperatur zurückschalten, die Knödel einfüllen und 1500 cmin im offenen Kochtopf bei gemäßigter Temperatur durchziehen lassen. Die Knödel mit einer Schaumkelle herausnehmen, abrinnen lassen und auf den Tisch hinstellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelklösse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche