Kartoffelklösse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Erdapfel (mehligkochend)
  • 75 g Mehl
  • 75 g Griess
  • Salz
  • Abgeriebene frische Muskat,
  • 1 Ei
  • 50 g Speck (durchwachsen)
  • 2 Semmeln (vom Vortag)
  • 25 g Butter

Sauce:

  • 350 g Champignons
  • 2 Schalotten
  • 40 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Becher Süsses Schlagobers, (250 g)
  • 1 Bund Petersilie (glatt)

1) Erdäpfeln machen, schälen und durch die Presse drücken. Mit Mehl, Griess, ein klein bisschen Salz, Muskat und Ei zu einem glatten Teig zusammenkneten. Eine Rolle formen und in etwa 30 Min. ruhen. Probekloss machen.

2) Speck und Semmeln klein in Würfel schneiden. Butter erhitzen, Speck darin glasig werden, Brotwürfelchen hinzufügen und goldbraun rösten. Vom Küchenherd nehmen, abkühlen.

3) Teigrollen in fingerdicke Scheibchen schneiden, in der Mitte jeden Teigstücks ein klein bisschen von der Brotmischung Form und zu Knödel formen.

4) Reichlich Salzwasser aufwallen lassen, die Knödel einlegen und zirka 20 min garziehen. Mit Butterbrösel bzw. einer Pilzsauce anrichten.

5) Schwammerln reinigen, in feine Scheibchen schneiden. Schalotten abziehen und in Würfel schneiden. Beides in der erhitzten Butter andünsten. Würzen, Schlagobers hinzufügen und ein klein bisschen kochen.

schneiden, in erhitztem Butterfett roech rösten und mit Bratensauce bzw. Sauerkraut und Blattsalat anrichten.

Extra Tip: Party-Katoffeln

Der Immergrüne, am Mittelmeer wild wachsende Strauch, gedeiht genauso bei uns im Kübel. Seine Nadeln würzen alles zusammen, was nach Provence, Italien Urlaub schmecken soll: Aber genauso Erdäpfeln werden mit Rosmarin zum Hit: rohe geschälte Erdäpfeln in feine Scheibchen hobeln, in einer Mischung aus Olivenöl, Saft einer Zitrone und Rosmarin beträufeln, ruhen, dann bei 200 Grad auf dem Blech golden rösten.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelklösse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche