Kartoffelklösse aus Litauen mit Hackfleischfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Erdapfel (roh)
  • 500 g Erdäpfeln (gekocht)
  • 2 EL Kartoffelstärke
  • 1 Ei Salz, weisser Pfeffer
  • Muskat

Füllung:

  • 150 g Faschiertes (gemischt)
  • 100 g Zwiebel (gewürfelt)
  • 100 g Bauchspeck (gewürfelt)
  • 1 EL Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Majoran
  • Soße
  • 50 g Schinkenwürfel (gekocht)
  • 50 g Zwiebel (gewürfelt)
  • 1 Teelöffel Rapsöl
  • 4 EL Sauerrahm
  • 1 EL Dill (gehackt)

Erdäpfeln abspülen, abschälen und mit der Reibe fein raspeln. Zwiebeln und Speck in Öl angehen, Faschiertes dazugeben, bröselig rösten, mit Majoran, Salz und Pfeffer würzen, auskühlen.

Rohe und gekochte Erdäpfeln gut mischen, Maizena (Maisstärke), Salz, Ei und Pfeffer, Muskatnuss dazugeben und gut durcharbeiten. Klossmasse auf die Handfläche Form, ein kleines bisschen von der Hackfleischmasse daraufgeben, verschließen und zu einem ovalen Kloss formen, das Ganze wiederholen, bis die Massen aufgebraucht sind.

Die Knödel in kochendes Salzwasser Form und sechs bis acht Min. durchziehen. Für die Soße Schinkenwürfel und Zwiebelwürfel in Öl angehen, Sauerrahm und Sauerrahm bzw. Crème fraiche dazugeben, leicht erhitzen, nicht machen und mit Salz, Pfeffer und Dill nachwürzen.

Anrichten:

Knödel auf Tellern gleichmäßig verteilen, leicht aufreissen und Soße darüber Form.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelklösse aus Litauen mit Hackfleischfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche