Kartoffelhalbmonde mit Steinpilzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Schwammerln ausführlich vorbereiten und ganz abschneiden, dito den Knofel.

Olivenöl in einer Bratpfanne heiß machen, Schwammerln und Knofel einfüllen, würzen und bei Deckel andünsten. Anschließend Parmesankäse und Petersilie darunter geben und die Menge abkühlen.

Die Erdäpfeln am Herd kochen, pellen, durch eine Kartoffelpresse drücken und breitflächig auf einer glatten Fläche auslegen. Den Spinat in Salzwasser abwällen, auspressen, zu Püree machen und durch ein Sieb aufstreichen.

In Verbindung mit dem Mehl, der Butter und jeweils einer Prise Salz, Pfeffer und Muskatwürze zu den Erdäpfeln geben. alles zusammen schnell zu einem Teig durchkneten, auswellen und rund durchstechen, mit der Pilzfarce ausfüllen, zuklappen und die Enden straff zusammendrücken.

Die fertigen Halbmonde drei Min. in Leitungswasser andünsten. Zwischenzeitlich die Zwiebelwürfel in Butter goldgelb andünsten, nach Wahl Speck dazufügen und die Halbmonde damit auf den Tellern überziehen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kartoffelhalbmonde mit Steinpilzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche